Pilze Lexikon
Home

Fachbücher

Stachelbeertäubling / Russula queletii

+++ Infos zum Pilz +++

Erkennungsmerkmale:
Bis 8cm breit, erst halbkugelig später flach mit brüchigen Lamellen

Farbe des Hutes:
Weinrot bis dunkel violett

Stielfarbe:
gelblicher Grund mit weinrot überzogen

Aussehen der Lamellen:
Weiß

Wo findet man ihn ?
Nadelwald (Fichten)

Zeitraum:
Juli bis Oktober

Verwechslungsmöglichkeiten:
Zitronenblättriger- und Gedrungener Täubling

giftig!!!

Bild fehlt


Werbung


Tierlexikon
Fußballspieler

(c) 2006 by Lexikon-Pilze.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum