Pilze Lexikon
Home

Fachbücher

Kampfermilchling / Lactarius camphoratus

+++ Infos zum Pilz +++

Erkennungsmerkmale:
Der Kampfermilchling hat einen 2 bis 5 cm breiten rotbraunen Hut mit einem kleinem Buckel in der Mitte.

Farbe des Hutes:
rotbraun - orange

Farbe des Fleisches:
rotbraun - orange

Aussehen der Lamellen:
fleischrot bis rotbraun

Stielfarbe:
rotbraun - orange

Wo findet man ihn ?
Man findet den Kampfermilchling in Nadel- und Mischwäldern

Zeitraum:
Juli bis November

Verwechslungsmöglichkeiten:
Man kann den Kampfermilchling mit dem Bruchreizker verwechseln Genießbarkeit:
essbar

Sonstiges zum Pilz:
Der Kampfermilchling ist getrocknet und gerieben als Pilzpulver verwendbar. Dieses riecht dann nach Maggi.

Kampfermilchling


Werbung


Tierlexikon
Fußballspieler

(c) 2006 by Lexikon-Pilze.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum