Pilze Lexikon
Home

Fachbücher

Goldröhrling / Suillus grevillei

+++ Infos zum Pilz +++

Erkennungsmerkmale:
Der Goldröhrling hat einen 3 bis 10 cm breiten schleimigen Hut, der zunächst halbkugelig dann polsterförmigist. Sein Stiel ist 6 bis 10 cm lang und nach unten hin verdickt.

Farbe des Hutes:
goldbraun Stielfarbe:
gelblich, braunfaserig

Wo findet man ihn ?
Man findet diesen Pilz unter Lärchen.

Zeitraum:
Juli bis Oktober

Verwechslungsmöglichkeiten:
Man kann diesen Pilz mit Lärchenröhlingen verwechseln.

Genießbarkeit:
essbar

Goldröhrling


Werbung


Tierlexikon
Fußballspieler

(c) 2006 by Lexikon-Pilze.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum