Pilze Lexikon
Home

Fachbücher

Braunroter Lacktrichterling / Laccaria proxima

+++ Infos zum Pilz +++

Erkennungsmerkmale:
Der Braunrote Lacktrichterling ist bis zu 8 cm breit, zunächst halbrund oder flach, dann später wellig verbogen.

Farbe des Hutes:
Orange bis braunorange

Stielfarbe:
Wie der Hut nur etwas dunkler, längsfaserig

Aussehen der Lamellen:
Fleischrosa

Wo findet man ihn ?
In Feuchtgebieten (Foto: sehr nasser Nadelwaldwegrand)

Zeitraum:
August bis Oktober

Verwechslungsmöglichkeiten:
Roter Lacktrichterling

Essbar

Sonstiges zum Pilz:
Der braunrote Lacktrichterling ist eine eine Unterart vom roten Lacktrichterling (Laccaria laccata)

Braunroter Lacktrichterlingt


Werbung


Tierlexikon
Fußballspieler

(c) 2006 by Lexikon-Pilze.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum